Meistgestellte Fragen

Wir benötigen die Versicherungskarte und das gelbe U-Heft. Wenn Sie nicht der Erziehungsberechtige sind, der ein Kind vorstellen möchte, benötigen wir eine schriftliche Behandlungszustimmung.

Entbindung von der Schweigepflicht
Familienfragebogen für das Erstgespräch

Gerne lerne ich Ihr Kind schon im Erstgespräch kennen. Wünschen Sie jedoch, mit mir ohne ihr Kind zu sprechen, ist dies selbstverständlich auch möglich.

08:00 – 19:00 Uhr, Erstgespräche finden in der Regel morgens statt, um nachmittags einen reibungslosen Ablauf der stattfindenden Therapien zu gewährleisten.

Selbstverständlich stellen wir auch Entschuldigungen aus.

Selbstverständlich, die Einbeziehung aller Bezugspersonen Ihres Kindes ist uns sehr wichtig.

Auf jeden Fall, teilen Sie uns Ihr Anliegen bitte mit.

Es werden Gespräche, Beobachtungen und standardisierte Testverfahren durchgeführt.

tiefenpsychologisch fundierte Therapie, Systemisch orientierte Therapie, Spieltherapie

Wenn Sie meine Praxis telefonisch nicht erreichen, können Sie sich an den notärztlichen Dienst, den Notdienst und an die LVR-Klinik wenden.

Nach oben